Gut gerüstet gegen die „Stromfresser“ daheim

energy_checkSie möchten wissen, wieviel Ihre Geräte an Strom verbrauchen und wieviel Sie dieser Verbrauch kostet?
Egal ob aktive Geräte oder Geräte im Stand-by-Betrieb – mit unserem Strommessgerät können Sie die „Stromfresser“ ausfindig machen und so Ihre Stromkosten senken.

Wie funktioniert das Strommessgerät?

Das Gerät wird zwischen die Netzsteckdose und das jeweilige Gerät gesteckt. Auf dem Display wird Ihnen die Wirkleistung in Watt (W) und die Arbeit in Kilowattstunde (kWh) angezeigt. Indem Sie den aktuellen Stromtarif eingeben, werden Ihnen die Stromkosten auf Euro und Cent genau angezeigt.

Übrigens

Nicht nur alte Geräte tragen zu einem erhöhten Stromverbrauch bei, auch neue Geräte können zu einem Stromfresser werden, wenn nicht auf die Effizienzklasse geachtet wird.
Wenn Sie es also ganz genau wissen möchten, können Sie sich als Stadtwerke-Kunde das Strommessgerät gratis für 2 Wochen ausleihen. Im Anschluss werten wir mit Ihnen die Messergebnisse gemeinsam aus.
Wir haben ausreichend Strommessgeräte für Sie vorrätig. Kommen Sie einfach bei uns vorbei.