Erdgas-Förderprogramm zum Klimaschutz

Die Stadtwerke Oranienburg unterstützen Sie dabei, Energie zu sparen und Ihre Heizkosten zu senken. Damit schonen wir gemeinsam langfristig das Klima.

Sie möchten ein Erdgas-Brennwertgerät (Therme oder Kessel) oder eine erdgasbetriebene Wärmepumpe einbauen? Eine Umstellung unterstützen wir mit einer Förderprämie in Höhe von 250 EUR.
Steigen Sie auf den umweltschonenden Brennstoff Erdgas um und sichern sich gleichzeitig unsere Förderung.

Beim Tausch Ihres alten Erdgasheizgerätes (mindestens 5 Jahre) gegen ein Erdgas-Brennwertgerät erhalten Sie 100 EUR Förderprämie. Der Umstieg lohnt sich –  denn Sie können bis zu 20% Ihrer Energie im Vergleich zum alten Heizkessel einsparen. Und die Investitionskostenkosten sind schnell amortisiert.

 

Und so geht´s

1. Sie sind oder werden bei uns Kunde und beziehen nach Einbau bzw. Austausch 24 Monate eines unserer ORIGINALGAS-Produkte.

2. Vor Beginn der Umstellung, der Modernisierung oder des Neubaus Ihrer Heizanlage beantragen Sie die Zusatzvereinbarung ORIGINALGEFÖRDERT bei uns.

3. Das Erdgas-Brennwertgerät bzw. die erdgasbetriebene Wärmepumpe lassen Sie einbauen.

4. Die Rechnung über den Einbau bzw. Austausch der Erdgasheizung reichen Sie bei uns ein.

Steigen Sie jetzt auf Erdgas um  und sichern sich unsere Förderprämie!

Anträge

Informationsblatt ORIGINALGEFÖRDERT
Zusatzvereinbarung ORIGINALGEFÖRDERT

Und übrigens

Wir übernehmen im Rahmen eines sogenannten Contractings die Investitionskosten für Ihre neue Heizungsanlage. Alle Informationen zu unserem Rundum-Sorglos-Paket ORIGINALWÄRMEPLUS finden Sie hier.

 

Ihr Ansprechpartner vor Ort!

Bei Fragen zu unserem Förderprogramm stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Telefonnummer (03301) 608-600
E-Mail kundenservice@sw-or.de

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!