Die Sicherheitskontrolle für Ihr zu Hause

Was ist der Gasanlagen-Check?

Wo Erdgas genutzt wird, hat Sicherheit oberste Priorität. Und das insbesondere an der Gasanlage. Für Besitzer einer Gasanlage (Hausbesitzer) sind daher regelmäßige Kontrollen verpflichtend. Und das alle 12 Jahre. Dabei wird Ihre Gasanlage und Gasleitung mittels eines Druckmessgeräts auf Dichtheit geprüft.

Die vorgeschriebene Überprüfung der Gasanlage nach 12 Jahren bieten Ihnen die Stadtwerke Oranienburg als Dienstleistung an.

Muss ich meine Gasanlage überprüfen lassen?

Gemäß den Technischen Regeln für Gasinstallationen sind Besitzer einer Gasanlage dazu verpflichtet, alle 12 Jahre die Überprüfung fachmännisch durchführen zu lassen. Denn ab der Hauptabsperreinrichtung hat der Hauseigentümer und Vermieter die volle Verantwortung für den Betrieb und die Wartung seiner Erdgasgeräte,- leitungen und -anlagen.

Was bietet Ihnen der Gasanlagen-Check?
  • Überprüfung der Dichtheit der Gasanlage
  • Messung der Gasleckmenge
  • Feststellung von Mängeln
  • Gesamteinschätzung der Anlage
  • Beratung bei Mängeln
  • Aushändigung eines Prüfprotokolls
Ihre Vorteile des Gasanlagen-Checks:
  • Sicherheit für Hausbewohner durch fachmännische Kontrolle
  • Schäden werden frühzeitig erkannt
  • Im Versicherungsfall haben Sie ein Prüfprotokoll
Was kostet der Gasanlagen-Check?
Im Rahmen der Hausanschlussprüfung der Stadtwerke kostet Sie der Gasanlagen-Check

          38,- EUR

Bei einer individuellen Anfahrt und Leistungsbeanspruchung kostet Sie der Gasanlagen-Check

          57,- EUR

Investieren Sie 30 Minuten in Ihre Sicherheit mit unserem Gasanlagen-Check!
Sie haben noch Fragen?

Kundenberatung
Telefon (03301) 608-600
E-Mail dienstleistung@sw-or.de