Am Samstag den 20. Mai treten im Autohaus Dinnebier in der Saarlandstraße die Vorrundengewinner des „Stadtwerke Oranienburg Kindersprints“ zum großen Finale an. Gekürt wird das schnellste Grundschulkind aus Oranienburg und Umgebung.

Bewegungsinitiative der Stadtwerke

Als regelmäßiger Förderer des Sports in Oranienburg unterstützen die Stadtwerke diese Bewegungsinitiative, die sich speziell an Grundschüler richtet. Der Laufparcours wird ganz modern durch Computertechnik ergänzt, um in Zeiten zunehmend multimedialer Freizeitgestaltung wieder mehr Freude an Bewegung zu vermitteln und langfristig zum Sportreiben zu animieren. Der „Stadtwerke Oranienburg Kindersprint“ stärkt die Konzentration, die Koordination und den Spaß an der Bewegung.

Über 1.000 Grundschüler aus vier Grundschulen sind seit dem 10. Mai dabei und freuen sich auf das Finale am
20. Mai 2017.

Wie funktioniert der „Stadtwerke Kindersprint“?

In den Vorrunden vom 10. bis 19. Mai besucht der „Stadtwerke Oranienburg Kindersprint“ vier Grundschulen aus Oranienburg und Umgebung. Dort absolvieren Kinder der ersten bis sechsten Klassen den Kindersprint-Laufparcours im Zuge des Sportunterrichts. Eine nach dem Zufallsprinzip gesteuerte Ampel gibt die Laufrichtung vor. Danach wird im Sprint eine ca. 8,5 Meter lange Strecke zurückgelegt, der Rücklauf erfolgt im Slalom. Zwei Lichtschranken messen bis auf die Hundertstelsekunde genau, wie schnell sich die Kinder durch den Laufparcours bewegen. Nach dem Zieleinlauf wird die Gesamtzeit aus den Einzelwerten Reaktion, Sprintvermögen, Richtungswechsel und Pendelvermögen ermittelt. Schon nach wenigen Wiederholungsläufen verbessern die Kinder ihre Laufzeiten.

Der Endspurt

Nach den Vorrunden an den Grundschulen folgt das große Finale am 20. Mai, der sogenannte Endspurt. Hierzu sind alle Vorrundengewinner und auch alle Grundschulkinder, dessen Schulen nicht an den Vorrunden teilnehmen konnten, herzlich eingeladen. Wir laden auch alle Familienangehörigen und Freunde herzlich ein, ihre Sprösslinge zu motivieren und anzufeuern.

Übrigens: Für die besten zehn Kinder jeder Klassenstufe geht der Wettbewerb sogar noch weiter. Sie qualifizieren sich automatisch für den großen Schuljahres-Endspurt am 24. Juni 2017 im Einkaufscenter nova | eventis in Günthersdorf bei Leipzig.

Keyfacts

Partner: Die Bewegungsinitiative „Stadtwerke Oranienburg Kindersprint“ wird unterstützt von Autohaus Dinnebier GmbH, Stadtwerke Oranienburg GmbH, Forsters Sportarena Inh. Andre Forster.

Vorrunden: 10.05. – bis 19.05.2017

Großer Endspurt: Samstag, den 20.05.2017 ab 10:00 Uhr im Autohaus Dinnebier Oranienburg, Saarlandstr. 32-38

Teilnehmende Grundschulen: Neddermeyer-Grundschule Schmachtenhagen, Grundschule Sachsenhausen, Grundschule Germendorf, Havelschule Oranienburg

Pressemitteilung herunterladen

Stadtwerke Oranienburg GmbH
Pressekontakt Herr Peter Schrameyer
Telefon (03301) 608-640
E-Mail presse@sw-or.de

Veröffentlicht am 12.05.2017