Seit Freitag können alle Oranienburger ihre regionalen Einkäufe in einem ORIGINAL Oranienburger Wochenmarktbeutel nach Hause tragen. Der waschbare und wiederverwertbare Baumwollbeutel sieht nicht nur gut aus, sondern trägt auch zur Reduzierung von schädlichem Plastikmaterial bei, das sich bereits negativ auf unsere Weltmeere auswirkt.

Die Idee, ökologische Tragehilfen einzuführen, entsprang der Oranienburger Wochenmarktleiterin Yvonne Trenner und der Klimaschutzmanagerin Inga Voßwinkel vom regionalen Wachstumskern. Mit Zuhilfenahme des Stadtwerke Sponsoringprogramms konnte die Idee finanziert und umgesetzt werden.

 

ökologische Tragehilfe

Schön und ökologisch – der neue Wochenmarktbeutel.

Stadtwerke Oranienburg GmbH
Pressekontakt Frau Rea Gielow
Telefon (03301) 608-640
E-Mail presse@sw-or.de

Pressemitteilung herunterladen

Veröffentlicht am 26.06.2015