Kostenloses WLAN bieten die Stadtwerke in Oranienburg nun auch zwischen dem Schloss und dem Bahnhof auf den Einkaufsmeilen Bernauer und Stralsunder Straße an. Bereits seit Mai dieses Jahres wertet der engagierte Energieversorger in Oranienburg den Bahnhofsplatz, die Bibliothek, das Schloss und den Schlosspark mit #FreeWiFiOranienburg auf. Für den Internetzugang stehen Hotspots jetzt auch im Schlosshafen und am Reisemobilstellplatz sowie auf dem Weg vom Bahnhof zum Schloss zur Verfügung.

Vor dem Bahnhof und vor und in der Stadtbibliothek nutzen bereits viele Oranienburger und Besucher den Service. Ebenso im Schloss und davor sowie im Schlosspark und an der Orangerie.

Laut Geschäftsführer Alireza Assadi freuen sich die Stadtwerke als die Experten für zuverlässige Versorgungsnetze mit dem WLAN-Angebot zur Attraktivität unserer Heimatstadt beitragen zu können.

Nutzer von Smartphones, Tablets und Laptops können ohne Registrierung täglich eine Stunde im Internet surfen. Antworten auf häufige Fragen liefert die Seite www.sw-or.de/wlan.

 

Stadtwerke Oranienburg GmbH
Pressekontakt Herr Peter Schrameyer
Telefon (03301) 608-640
E-Mail presse@sw-or.de

Pressemitteilung herunterladen

Veröffentlicht am 22.08.2017